Kursreihe Frühlingserwachen
 darauf darfst du dich freuen

Hast Du Lust die Kraft, die der Frühling mit sich bringt mit in deine Yogapraxis zu nehmen?
Das Ritual altbewährter Frühjahrskuren neu für dich zu interpretieren?
Der Winterträgheit adé sagen und dir Vitalität schenken?
Dann lerne Forrest Yoga kennen und sei bei dieser special Reihe dabei!
Erlebe eine aufregende und kraftvolle Art des Yoga durch Neuinterpretationen traditioneller Asanas und Reinigungsritualen mit Hilfe von Räucherbündel Good Vibes von Kruut und weiteren Überraschungen.

20. April – 01. Juni (11.5. fällt aus)

19:30 – 21:50 Uhr
6x 80 min online live Events + support für deine offline Frühjahrskur
Alles online du kannst von überall mitmachen!
20min Schnupperclass hier.

Spürst du sie auch die Frühlingsenergie?
Hol sie dir in deinen Körper!

  • Hast du genug vom Winter? Fühlst du dich antriebslos und träge?
  • Willst du die schwere Zeit hinter dir lassen und dich körperlich und mental bereit machen für den Frühling?
  • Hast du Lust auf eine Reinigungskur für Körper und Geist?
  • Bist du bereit für einen Energieschub der ganz besonderen Art?

Wecke dich auf aus dem Winterschlaf und bereite deinen Körper auf den Frühling vor. Komm in deine Kraft und lerne Übungen, die dich aus den immer wiederkehrenden, nervigen Verspannungen rausholen. Und verbinde all das mit Reinigungsritualen wie das Räuchern und Atemübungen.

Hi, ich bin Jenne

Ich unterrichte im Forrest Yoga Stil. Die Creatix Ana Forrest nennt es Walk in Beauty und genau so fühlt es sich an, wenn du in Verbindung mit deinem Körper gehst und seine Bedürfnisse lernst zu sehen und zu spüren. Lasst uns voller Kraft und Schönheit in den Frühling starten

Wie Forrest Yoga mir
  hilft in meine Kraft zu kommen

Warum ich so eine Art Frühjahrsputz einfach liebe!

Ich habe diesen Winter als extrem lang empfunden. Zudem habe ich mich sehr träge und geradezu antrieblos gefühlt. Und ich gebe zu oft auch überwältigt bis überfordert mit Allem was im Außen gerade passiert aber auch mit dem was bei mir im Innern los war und ist.

Im März habe ich an einem Retreat teilgenommen, inmitten Schottlands schönster Natur und natürlich mit dem von mir heiß geliebten Forrest Yoga. Es war wahrlich ein Frühlingserwachen und ich habe damit meinem Winterschlaf ein Ende gesetzt.
Forrest Yoga erlaubt mir immer wieder auf eine so heilsame und gleichzeitig stärkende Art und Weise nach Innen zu schauen und Dinge loszulassen, die ich nicht mehr mitschleppen will. Alte Gewohnheiten, die im Winter dienlich waren nun abzulegen und meine Energiereserven zu füllen. Das alles mit viel Spaß und nicht zu viel Ernst bei der Sache, denn wir machen nur Yoga und unterbewusst passiert doch soviel mehr.

Der Aufbau der Stunden, die Posen und die Intention zu Beginn der Stunde helfen mir dabei meinen Fokus zu bündeln und die Praxis intensiv wahrzunehmen, körperliche Beschwerden, Verspannungen oder Bereiche die schwach sind zu lösen bzw gezielt zu stärken. Die kleinen feinen Details wie sacred smoke wirken unterstützend auf einer weiteren Ebene.

Seit dem ich ganz bewusst für mich dort in Schottland meinen Winterschlaf beendet habe und wieder mehr Bewegung und Rituale in meinen Alltag einbaue, bin ich viel ausgeglichener, voller Energie, brauche weniger Schlaf (ich habe ziemlich viel geschlafen diesen Winter), bin konzentrierter und lebensfroher….

Lass uns diese Ebenen dazu nehmen und altbewährte Rituale aufleben lassen.

Diese Frühlings – Kursreihe wirkt vitalisierend und wird erfrischend. Setze dir deine Intention für den Frühling und erlebe eine heilsame und stärkende Praxis. Probiere dich am Räuchern und anderen Reinigungsritualen und bekomme Tipps an die Hand wofür das alles gut ist und was du sonst noch damit anstellen kannst.

Nach dieser Reihe fühlst du dich Vitalisiert und bereit für den Sommer innerlich und äußerlich.

Clientlove

„Ich habe mich direkt wieder angemeldet, es gefällt mir so gut! Also am Anfang war ich erst relativ anti, weil alles anders heißt und alles länger gehalten wird. Musste mich da richtig überwinden die Videos zu machen. Aber so ab dem dritten habe ich gemerkt, wie gut es meinem Körper und mir danach geht. Ich habe die Videos immer morgens gemacht und das war so ein anderer Start in den Tag! Eine richtig schöne Erfahrung!“ – Nina hat die Aufnahmen genutzt, die euch nach der Klasse für eine Woche zur Verfügung stehen

„Ich liebe Yoga bei Jenne, weil ich mich getragen fühle und trotzdem aus meiner Selbst herausarbeite.“

“Das Schönste an Jennes Unterricht ist: Ihre Natürlichkeit, ihre witzige Art, die gute Vorbereitung der Stunden, dass sie dich richtig gut pushen kann ohne dabei anstrengend zu sein, dass sie viel Varianz in den Unterricht bringt, dass Ihre Anweisungen selbst digital sehr präzise und hilfreich sind.”

Atem.

Lerne das volle Potenzial deiner Atmung zu nutzen und so die Verbindung zwischen Gefühlen und Körper herzustellen. Spüre was es heißt dieses Tool, welches wir immer bei uns haben, zu kennen und für dich zu nutzen. Es hilft Raum und Klarheit zu schaffen.

Atem.

Lerne das volle Potenzial deiner Atmung zu nutzen und so die Verbindung zwischen Gefühlen und Körper herzustellen. Spüre was es heißt dieses Tool, welches wir immer bei uns haben, zu kennen und für dich zu nutzen. Es hilft Raum und Klarheit zu schaffen.

Kraft.

Die stärkenden Forrest Yoga Einheiten unterstützen dich auf körperlicher und mentaler Ebene Raum für Neues zu schaffen. Diese physische Kraft gibt dir gleichzeitig auch emotionale Kraft und stärkt dich in deinem Handeln und Auftreten. Sie bringt die Blutzirkulation in Fahrt und vitalisiert.

Rituale.

Lasst uns altbewährtes Nutzen und in unseren Alltag integrieren. Die Weisheiten unserer Ahnen erwecken und unsere ganz eigenen Rituale daraus werden lassen. Die uns Halt schenken, uns reinigen und Vitalität schenken. Hallo Frühling!

Rituale.

Lasst uns altbewährtes Nutzen und in unseren Alltag integrieren. Die Weisheiten unserer Ahnen erwecken und unsere ganz eigenen Rituale daraus werden lassen. Die uns Halt schenken, uns reinigen und Vitalität schenken. Hallo Frühling!

Du bist hier genau richtig, wenn du…

  • deinen Körper in Schwung und Form bringen willst und Lust auf Neues hast!

  • Lust auf eine ganz besondere Frühjahrskur hast.

  • der Trägheit adé sagen willst und morgens kaum erwarten kannst in den Tag zu starten

So einfach meldest
  du dich an

Klicke auf den „Melde dich an!“ Button.
Fülle das Anmeldeformular aus und schicke es ab.

Du bekommst eine Mail mit allen Infos, wie du zoom nutzt, dem zoom Link und der Rechnung. 

Kosten:

129 € für die gesamte Kursreihe + Material

inklusive der Aufnahmen für jeweils 7 Tage, deinem persönlichen Frühjahrskur – Set frei Haus (Inhalt: nur Feinstes Sachen…wie Räuchermaterial von KRUUT und einiges mehr…Überraschungen sind zu schön um euch jetzt schon alles aufzulisten), Support für deine offline Frühjahrskur

(TeilnehmerInnen, die nicht in Deutschland wohnen zahlen ggf mehr Porto)

6 live online Termine:

  • 20. April – 01. Juni (11.5 fällt aus)
  • mittwochs 19:30 – 20:50
  • der „zoom Raum“ öffnet ca 5 min vor Kursbeginn.

Was du brauchst?

  • dich und deine Matte
  • eine Wand
  • einen Yogablock, ggf eine Forrest Yogarolle (Badetuche, Decke, oder extra Yogamatte 3x der Länge nach gefaltet und gerollt)
  • Gurt/Schal
  • eine gute Internetverbindung und deinen Laptop, Tablet oder Handy.
  • Bock auf den Frühling

Boni:

Alle Teilnehmer:innen der letzten Intensive Yogareihe zahlen 119€ bei einer Buchung bis zum 10. April.

Anmeldeschluss 17. April:

Sodass dein Frühjahrskur – Set rechtzeitig bei dir ankommt.

Hast du noch Fragen?